USA

 

    >

Norman: University of Oklahoma

Die University of Oklahoma (OU) in Norman wurde 1890 gegründet. Nachdem ein Feuer im Jahr 1903 das einzige Universitätsgebäude zerstört hatte, begann man mit dem Aufbau neuer Gebäude, deren Architektur Elemente der Gotik mit denen der eingeborenen Indianerstämme verband und deshalb später von dem Architekten Frank Lloyd Wright als „Cherokee-Gotik“ bezeichnet wurde. Die Bibliothek, die 1905 eröffnet wurde, wurde – als erste Universitätsbibliothek - mit Mitteln des Mäzens Andrew Carnegie erbaut. Der Architekt war A. J. Williams. In dem Gebäude im italienisierenden Stil, in dem Anfangs auch eine Sporthalle für Studentinnen untergebracht war, blieb die Bibliothek nur bis 1920. Das Gebäude beherbergt heute eine Abteilung des College of Architecture.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1