USA

 

    >

Amherst: Amherst College

Amherst College, ein renommiertes „Liberal-Arts-College“, wurde 1821 gegründet. Die auf der Karte abgebildete „Converse Memorial Library“ wurde von der einflussreichen Architekturfirma McKim, Mead, and White geplant und 1917 eröffnet. Benannt war sie nach dem Stifter Edmund G. Converse. Am 26. Oktober 1963 wurde der Grundstein für ein neues Bibliotheksgebäude gelegt. De Rede hielt John F. Kennedy, es war einer seiner letzten öffentlichen Auftritte vor seiner Ermordung. Die neue „Robert Frost Library“ wurde 1965 eröffnet. Die ehemalige „Converse Memorial Library“ beherbergt seitdem verschiedene Abteilungen der Verwaltung und wird für Veranstaltungen genutzt.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1