USA

 

    >

Mount Vernon

1754 erwarb George Washington, der spätere erste Präsident der USA, das Anwesen Mount Vernon in Virginia, das sein Vater 1735 erbaut hatte, und erweiterte es in den Jahren darauf. 1789 empfing er hier die Nachricht von seiner Wahl zum Präsidenten, zehn Jahre später starb er hier. Bei dem auf der Karte abgebildeten und mit "Library" beschrifteteten Raum scheint es sich um das private Studierzimmer Washingtons zu handeln, heute "The Study" genannt.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1