Vereinigtes Königreich

 

    >

Temple Newsam

Temple Newsam ist ein bedeutender Landsitz in der Nähe von Leeds. Der Name bezieht sich auf den Templerorden, dem das Anwesen seit dem 12. Jahrhundert gehörte, bevor es 1377 in den Besitz von Sir Philip Darcy kam. Das Gebäude im Tudor-Stil wurde in den Jahren zwischen 1500 und 1520 erbaut und wird auch als „Hampton Court des Nordens“ bezeichnet. In einem Teil der ursprünglichen Küche wurde 1912 eine Bibliothek eingerichtet (Edwardianischer Stil). Die Gestaltung stammte von den renommierten Innengestaltern Lenygon & Morant. Heute ist der Raum umgestaltet, die Bibliothek befindet sich in einem anderen Raum.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1