Vereinigtes Königreich

 

    >

Eastleigh: Stadtbibliothek

Die Bibliothek der Eisenbahnerstadt Eastleigh wurde 1936 am Rande einer öffentlichen Erholungsfläche (Leigh Road Recreation Ground) erbaut. Links im Bild sieht man das 1909 erbaute Rathaus. Das Denkmal im Vordergrund ist ein Kriegerdenkmal aus dem Jahr 1923. Es ist zeigt einen „Engel von Mons“ – die Engel von Mons sollen 1914 in der Schlacht bei Mons die britische Soldaten beschützt haben. Eigentlich waren in England religiöse Symbole für Kriegerdenkmale nach dem Ersten Weltkrieg verpönt. Daher gibt es nur zwei solcher Darstellungen – in Eastleigh und in Islington. Als 1989 das Swan Shopping Centre gebaut wurde, zog die Bibliothek dorthin. Rathaus und Bibliothek sind heute zu einem Kulturzentrum („The Point“) umgebaut.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1