Vereinigtes Königreich

 

    >

Manchester Central Library

Die Bibliothek, ein neoklassizistischer Rundbau, wurde in den Jahren 1930 bis 1934 nach Plänen des Architekten E. Vincent Harris erbaut. Als Vorbild diente das Pantheon in Rom. Die Eröffnung war ein Großereignis, König George V. hielt die Eröffnungsrede. Der Portikus der Bibliothek entwickelte sich bald zu einem beliebten Treffpunkt der Jugend. Das Gebäude beherbergte auch ein Theater, das seit 1952 von der Library Theatre Company bespielt wurde. Das Ensemble bezog 2014 eine neue Spielstätte. Die Karte ist 1937 datiert.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1