Vereinigtes Königreich

 

    >

Liverpool: Central Library

Das neoklassizistische Gebäude wurde 1860 als William Brown Library and Museum eröffnet. William Brown, ein Kaufmann und Politiker, hatte es finanziert. Es war das erste Gebäude in Großbritannien, das eigens für eine Öffentliche Bibliothek errichtet wurde. Der Architekt war Thomas Allom (1804-18172), der sich auch als Illustrator einen Namen gemacht hatte. 1906 wurde das Gebäude erweitert und erhielt eine große Freitreppe. Auf der Karte ist noch der Zustand vor dieser Erweiterung zu sehen. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude weitgehend zerstört und anschließend wiederaufgebaut.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1