Weitere

 

    >

Sydney: Mitchell Library

Die State Library of New South Wales ist die älteste Bibliothek Australiens, sie geht auf die 1826 gegründete Australian Subscription Library zurück. Das auf der Karte zu sehende Gebäude wurde 1910 nach Plänen von Walter Liberty Vernon begonnen, um die umfangreiche Sammlung des Sammlers David Scott Mitchell (1836-1907) aufzunehmen, der sie dem Staat unter der Bedingung vermacht hatte, dass ein Bibliotheksgebäude dafür errichtet und die Sammlung öffentlich zugänglich gemacht würde. Zunächst wurde nur der „Mitchell Wing“ fertiggestellt. In den Jahren darauf erfuhr die Bibliothek etliche Erweiterungen, und erst 1964 wurde der letzte Bauabschnitt beendet. Die Bibliothek liegt an der Macquarie Street, die die Oper mit dem Hyde Park verbindet und an der die wichtigsten Regierungsgebäude des Bundesstaats New South Wales liegen. Im Vordergrund ist der Botanische Garten zu sehen.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1