Weitere

 

    >

Ottawa: Public Library

Die Öffentliche Bibliothek von Ottawa ist eine von über 100 Carnegie-Bibliotheken in Kanada – Bibliotheken, die mit finanzieller Unterstützung des amerikanischen Philanthropen Andrew Carnegie erbaut wurden. Architekt des neoklassizistischen Gebäudes war Edgar Lewis Horwood. Bei der Eröffnung im Jahr 1906 wurden die Bücher von den Besuchermassen völlig durcheinandergebracht, einige Gegenstände fehlten danach. In den 1970er Jahren musste die alte Bibliothek einem Neubau am selben Platz weichen. Heute ist von dem alten Gebäude nur noch ein Glasfenster erhalten sowie Teile der korinthischen Säulen, die in einem öffentlichen Park im Stadtteil Rockcliffe Park aufgestellt wurden.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1