Weitere

 

    >

Sri Lanka: Kandy

Kandy war die letzte Hauptstadt der alten singhalesischen Monarchie. Die Stadt liegt im Kandy-Tal im zentralen Gebirge von Sri Lanka (ehemals Ceylon). In ihrem Zentrum ließ der letzte König, Sri Vikrama Rajasinha, 1807 einen künstlichen rechteckigen See anlegen. An seinem Ufer wurde das Badehaus der Königin errichtet. Nachdem die Briten 1815 die Herrschaft übernahmen, wurde ein Stockwerk hinzugefügt und das Gebäude in eine Bibliothek umgewandelt.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1