Polen, Tschechien u.a.

 

    >

Posen: Kaiser-Wilhelm-Bibliothek

Die deutsche Kaiser-Wilhelm-Bibliothek in Posen wurde 1898 gegründete und erhielt in den Jahren darauf zahlreiche Spenden von Privatpersonen und öffentlichen Institutionen des Deutschen Reichs. 1902 bezog sie einen Neubau im Stil der Neorenaissance. Als Posen nach dem Ersten Weltkrieg an Polen fiel, wurde aus der Bibliothek die Universitätsbibliothek Posen, die heute die größte Bibliothek Polens ist. Die Karte ist 1914 gelaufen.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1