Frankreich

 

    >

Lyon: Stadtbibliothek

Die Anfänge der Bibliothèque municipale de Lyon reichen ins 16. Jahrhundert zurück. Nach der Pariser Nationalbibliothek ist sie die größte Bibliothek Frankreichs. Im Jahr 1915 bezog sie die ehemalige Residenz des Erzbischofs, das Palais Saint-Jean, direkt neben der Kathedrale Saint-Jean. Bei dem Umbau für die Zwecke der Bibliothek wirkte der Architekt Paul Desjardins (1847-1925) mit. Die Bibliothek befand sich bis 1973 befand in dem Gebäude.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1