Frankreich

 

    >

Saint-Mandé: Bibliothek

Die Beschriftung der Karte lautet „SAINT-MANDÉ. – La Bibliothèque. Rue Mongenot“. Saint-Mandé ist eine kleine Gemeinde am östlichen Stadtrand von Paris. Große Teile des ursprünglichen Gebiets von Saint-Mandé gehören heute zu Paris (12. Arrondissement). Auch die Rue Mongenot liegt heute zum größten Teil auf Pariser Gebiet. Informationen zu der auf der Karte abgebildeten Bibliothek konnten bisher nicht gefunden werden. Die Beschriftung auf dem verkleideten Vorbau lautet „LETTRES SCIENCES ARTS“, auf der Laterne über dem Eingang steht „Bibli[othèque]“. Die Karte ist 1910 gelaufen, mit der Briefmarke auf der Bildseite, wie es in Frankreich Anfang des 20. Jahrhunderts üblich war.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1