Frankreich

 

    >

Grenoble: Museum und Bibliothek

Das "Musée-bibliothèque de Grenoble" wurde 1864-1870 durch Charles-Auguste Questel im Stil der Neorenaissance erbaut. Nach Unterbrechung durch den deutsch-französischen Krieg wurde das Gebäude 1872 eröffnet. Die Stadtbibliothek befand sich bis 1970 in dem Gebäude, das Museum bis 1993. Heute wird es für Ausstellungen genutzt. Die Karte ist 1901 gelaufen.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1