Deutschland

 

    >

Erlangen: Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek wurde 1743 zusammen mit der Friedrich-Alexander-Universität von Markgraf Friedrich von Brandenburg-Bayreuth gegründet, einem Schwager von Friedrich II. von Preußen. Von 1825 bis 1913 befand sie sich im ehemaligen Markgräflichen Schloss Erlangen, einem 1704 fertiggestellten Barockbau (Baumeister: Antonio della Porta und Gottfried von Gedeler). Der Schlossgarten entstammt ebenfalls dem Barock, er ist seit 1849 für die Bevölkerung zugänglich.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1