Deutschland

 

    >

St. Peter

Das Benediktinerkloster St. Peter auf dem Schwarzwald geht auf eine Gründung des 11. Jahrhunderts zurück. Die barocke Klosterkirche aus den 1720er Jahren stammt von Peter Thumb, der auch die 1752 fertiggestellte prächtige Rokoko-Bibliothek mit Deckengemälden von Benedikt Gambs entwarf. Im Zuge der Säkularisation wurde die Abtei 1806 aufgelöst, heute wird sie als Geistliches Zentrum der Erzdiözese Freiburg genutzt.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1