Deutschland

 

    >

Burg Hülshoff

Die Wasserburg Hülshoff bei Havixbeck in der Nähe von Münster ist seit 1417 Stammsitz der Freiherren Droste zu Hülshoff. Die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff wurde hier 1797 geboren. Das Gebäude stammt aus der Renaissance und wurde im Barock umgebaut und erweitert. Die Innenräume erfuhren im 19. Jahrhundert eine Umgestaltung. Die Bibliothek mit ihren neogotischen Schränken konnte zur Hauskapelle umfunktioniert werden, indem man einen Altar aus der Wand herausklappte.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1