Deutschland

 

    >

Potsdam: Sanssouci

Schloss Sanssouci, ein kleines Sommerschloss im Stil des Rokoko, wurde in den Jahren 1745 bis 1747 von dem Architekten Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff für Friedrich II. von Preußen erbaut. Die kreisrunde Bibliothek ist mit Zedernholz getäfelt und weist die für das Rokoko typischen muschelförmigen Ornamente ("Rocaille") auf. Friedrich II. besaß vor allem französischsprachige Bücher, darunter antike Dichter, Philosophen und Historiker sowie zeitgenössische französische Literatur. Die Bände sind in rotes oder braunes Ziegenleder gebunden.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1