Deutschland

 

    >

Trier: Stadtbibliothek

Lesesaal im ehemaligen Jesuiten-Kolleg (1611-14). 1779 wurde die Bibliothek des Jesuiten-Kollegs mit der des Bischöflichen Priesterseminars vereinigt. 1798 wurde das Seminar im Zuge des Einmarschs französischer Revolutionstruppen aufgelöst, Jesuitenbibliothek und Universitätsbibliothek gingen 1804 in der Stadtbibliothek auf. Bis 1957 blieb diese in dem Gebäude, heute gehört der Lesesaal wieder zum Bischöflichen Priesterseminar. Das Globenpaar von Marco Vincenzo Coronelli stammt von Ende des 17. Jahrhunderts.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1