Belgien

 

    >

Gembloux: Hochschule für Agrarwissenschaften

Das „Institut agricole de l'Etat“ in Gembloux wurde 1860 gegründet, es war die erste belgische Hochschuleinrichtung für Agrarwissenschaften. Heute heißt es „Gembloux Agro-Bio Tech“ (GxABT) und ist Teil der Universität Lüttich. Ihren Sitz hat die Hochschule in einer ehemaligen Benediktinerabtei, die zwischen 1762 und 1779 vom Architekten Laurent-Benoît Dewez im klassizistischen Stil erbaut wurde. Die Karte ist 1918 datiert.

 
 

Übersicht > | Start > | Impressum > | Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1